SelaCor®-Methode nach Gisela Cordes

"Aus dem Herzen, durch die Hände, über den Körper, für die Seele" Gisela Cordes

Die SelaCor®-Methode ist ein ganzheitlicher und sanfter Ansatz, der im Wesentlichen über die Wirbelsäule einwirkt. Sie beinhaltet verschiedene Elemente wie Massage und manuelle Therapie. Ziel ist es, den gesamten Menschen aufzurichten und wieder in seine eigene Kraft zu bringen. Da die Wirbelsäule mit allen Körperbereichen verbunden ist, lassen sich so die verschiedensten gesundheitlichen Themenfelder erfolgreich angehen. Sie ist bedeutungsvoll für viel mehr, als nur dazu Rückenprobleme rasch und nachhaltig zu beheben. Sie belebt alles.

"Wer mit der SelaCor®-Massage und der SelaCor®-manuell-Methode arbeitet, braucht ein offenes, dem Klienten zugewandtes Herz, sowie einfühlsame und sensible Hände, die sich sanft dem Körper des Klienten widmen." Gisela Cordes

Mit der SelaCor®-manuell-Methode lassen sich Muskelverspannungen lösen, Beinlängendifferenzen ausgleichen, Beckenschiefstände korrigieren und selbst Wirbel können sich wieder optimal positionieren.

Bei der SelaCor®-Massage wird in erster Linie die Wirbelsäule, in zweiter Linie der Rücken sehr sanft und einfühlsam mit reichlich Johanniskrautöl auf der Basis von Olivenöl massiert. Die Folgen können bereits Wirbelkorrekturen sein. Sogar eine Regeneration der Bandscheiben ist nicht ungewöhnlich. Praktisch immer berichten mir die Klienten von einer Tiefenentspannung. Von einem Gefühl der Leichtigkeit, das noch lange nach der Massage anhält. Häufig kann dabei eine Schmerzfreiheit erreicht werden, die – je nach Schwere der Erkrankung – zunehmend länger anhält.

Die SelaCor®-Massage ist geprägt vom Wissen, um die feinstofflichen Verbindungen des Universums und die Einheit des Menschen mit seiner Seele. Die Methode beinhaltet eine besondere Technik, um einen universellen Energiefluss durch den Behandler in den Klienten herbeizuführen, der sich in etwa mit Reiki vergleichen lässt.
Die Gesetzmässigkeiten, auf denen sämtliche «Energetische Heilweisen» beruhen, haben sich jedoch seit 2012 immens verändert. Dies machte für mich eine Weiterentwicklung der Methode in diesem Bereich unumgänglich, um sicherzustellen, dass weder dem Klienten noch dem Behandler ein Schaden entstehen kann.
Daher verfolge ich hier einen anderen Ansatz und nutze für meine Klienten Bioinformative Techniken aus der Informationsmedizin. Diese erlauben es die bei energetischer Arbeit auftretenden Hindernisse zu umschiffen. Gleichzeitig kann damit auf einer höheren Ebene eine noch weitreichendere und nachhaltigere Wirkung erzielt werden, welche sich von dort aus auch auf die energetische Ebene auswirkt.

Ich habe die SelaCor®-Methode bei Gisela Cordes persönlich erlernt und bin sehr dankbar dafür, dass sie mich in vielerlei Hinsicht unterstützt und auf meinem Weg ein entscheidendes Stück weitergebracht hat. Weitere Informationen zur SelaCor®-Methode finden Sie auf der Webseite von Gisela Cordes.

Wenn Sie die wohltuenden und heilsamen Wirkungen der Selacor®-Methode erfahren möchten, dann Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin.