Einführungskurs: Lichtatmung nach Arcady Petrov in der Emma Kunz Grotte am 22.05.2019 (5436 Würenlos, Schweiz)

Von Mai 22, 2019 09:00 bis Mai 22, 2019 09:30

Lichtatmung

Die Lichtatmung ist leicht zu erlernen für Menschen jeden alters und kann nachhaltig zur Optimierung des Wohlbefindens beitragen. Sie wurde im Institut von Arcady Petrov in Russland entwickelt und hat sich schon seit vielen Jahren bewährt. Es handelt sich um Energo-informative Übungen, die die innere Wahrnehmung schulen, das menschliche Biofeld harmonisieren und die Normierung aller energo-informativen Körperschichten bis hin auf Zellebene anregen.

Die Lichtatmung lässt sich am effektivsten im Stehen ausführen, kann aber auch im Sitzen erfolgen. Wir nutzen das gemeinsame praktizieren und die besondere Energie des Ortes, um die Effektivität der Übungen noch weiter zu steigern und ein kraftvolles gemeinsames Informationsfeld für uns zu erschaffen. Es wird empfohlen die Übungen täglich selbständig zuhause auszuführen. Die Lichtatmung kann überall und zu jeder Zeit, ohne irgendwelche Hilfsmittel praktiziert werden.

Kosten

CHF 30.- (inklusive Eintritt in die Emma Kunz Grotte)

Kursleitung

Alexander Oberrauter

Anmeldung und Kursmodalitäten

Wir treffen uns ca. eine viertel Stunde vor Kursbeginn am Eingangstor der Grotte, bzw. bei Regen vor dem Museum. Pünktlich um 9 Uhr wird das Eingangstor zur Grotte geschlossen. Ein Nacheinlass ist dann nicht mehr möglich.

Es wird dringend empfohlen dem Wetter angepasste, genügend warme Kleidung mitzubringen. Die Grotte hat Aussentemperatur, ist jedoch überdacht. Im Anschluss an den Kurs besteht die Möglichkeit für ein gemütliches beisammensein und Erfahrungsaustausch in der Teestube.

Anmeldungen bitte bis 20.05. unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.