Basiskurs: Geistige Homöopathie nach Grigori Grabovoi® 23.+24.11.2019 (8967 Widen, Schweiz)

Von November 23, 2019 10:00 bis November 24, 2019 17:00

Beschreibung:

"Die Geistige Homöopathie nach Grigori Grabovoi® ist eine besondere Offenbarung für das 21. Jahrhundert." Hugin Munin

Alles im Universum realisiert sich über Fundamentale Gesetze, Wirkungs-Prinzipien und Methoden. Unsere Aufgabe in diesem Jahrhundert ist die Wiederherstellung der Einheit im gesamten Universum und aller seiner Teile auf der Basis der Liebe und des Lichtes.

Diese Wiederherstellung der Einheit dient allen. Dabei ist die Wiederherstellung der Einheit von Seele, Geist, Bewusstsein und physischem Körper im Menschen eine wichtige Teilaufgabe. Es geht darum unser Leben, zum Wohle aller, wieder selbst in die Hand zu nehmen und bewusst zu steuern. So lassen sich für die Gesundheit des Menschen, aber auch in allen anderen Lebensbereichen, bahnbrechende Erfolge erzielen. Selbst bei Themen wie Strahlenschutz, Verjüngung, oder Demenz.

Dieses praxisbezogene zweitägige Seminar richtet sich sowohl an Einsteiger, als auch an Fortgeschrittene, die mehr Sicherheit in dem Thema gewinnen möchten. Es vermittelt einen ersten Einblick in die Methodik und die Hintergründe der Geistigen Homöopathie. Sie lernen, wie man mit der komplexen Fachliteratur zum Thema so umgeht, dass man damit arbeiten kann und sich neue Erkenntnisse einstellen können. Darüber hinaus wird ein Leitfaden gegeben, wie man seine tägliche Praxis des Steuerns von Ereignissen beginnen kann und was es zu beachten gilt, damit sich möglichst schnell nachhaltige Erfolge einstellen. Und natürlich werden wir möglichst viel praktisch üben. Um für jeden Teilnehmer genug Raum zu schaffen, findet dieses Seminar in einer Kleingruppe statt. So können wirklich alle Teilnehmer optimal in dieses Thema hineinwachsen.

Seminarleitung: Alexander Oberrauter

Seminarzeiten:

Samstag 23. November 2019: Beginn 10 Uhr, Ende ca. 17 Uhr (Einführung in Hintergründe und Methodik der Geistigen Homöopathie)

Sonntag 24. November 2019: Beginn 10 Uhr, Ende ca. 17 Uhr (Praxis des Steuerns und Normierens in der Geistigen Homöopathie)

Kosten:

Die Seminargebühr beträgt CHF 330,- und beinhaltet auch die Verpflegung während der Seminarpausen und Seminarunterlagen. Für Wiederholer gibt es Vergünstigungen.

Bedingungen des Veranstalters:

Eine Anzahlung in Höhe von 50% des Seminarpreises erfolgt per Banküberweisung nach Bestätigung der Anmeldung durch den Veranstalter. Die zweite Hälfte kann wahlweise bis eine Woche vor Seminarbeginn überwiesen oder in bar vor Ort bezahlt werden. Die Anzahlung wird grundsätzlich nicht zurückerstattet (Einzige Ausnahme: Absage von Veranstalterseite). Eine Stornierung der Anmeldung ist bis zu drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. In diesem Fall entfällt die Zahlungsverpflichtung für die zweite Hälfte. Bei späteren Stornierungen wird die volle Teilnahmegebühr fällig.

Mindestteilnehmerzahl: 3 (Sofern die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, behält sich der Veranstalter vor die Veranstaltung abzusagen. Die Anzahlung wird bei Absage durch den Veranstalter zurückerstattet. Darüber hinaus gehende Kosten, z.B. Hotelstornokosten, werden nicht erstattet.)

Maximale Teilnehmerzahl: 7

Anmeldung:

Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Teilnehmer werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt. Der Veranstalter behält sich vor eine Anmeldung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.