Methoden

Was mache ich eigentlich? Einen ersten Eindruck können Sie hier gewinnen.


Geistige Homöopathie nach Grigori Grabovoi®

Mein Schwerpunkt ist die Geistige Homöopathie nach Grigori Grabovoi®. Ein einzigartiges Verfahren der Informationsmedizin, welches sich sehr vielfältig und wirksam einsetzen lässt. Hiermit kann man Dinge angehen, die auf keinem anderen Weg nachhaltig lösbar sind. Bei meiner jahrelangen privaten Nutzung dieser Methode durfte ich erstaunliches erleben. Bei mir und in meinem Umfeld. Und ich bin immer wieder erstaunt, was alles damit möglich ist.

Aion A®-Therapie

Auch die Aion A®-Therapie nach Emma Kunz hat mich begeistert. »Aion« heisst auf Griechisch »Grenzenlos«. Und wie der Name schon sagt, kann man mit diesem Heilmittel aussergewöhnliche Erfolge erzielen. Es gibt eine ganze Reihe unterschiedlicher Anwendungsformen, die je nach Thema gezielt angewendet werden können. Das Anwendungsfeld reicht von A, wie Abszess bis Z wie Zuckerkrankheit. Selbst Befindlichkeitsstörungen lassen sich damit erfolgreich behandeln.
Besuchen sie doch auch einmal das Emma Kunz Zentrum in Würenlos. Die Heilgrotte ist ein ganz wunderbarer Ort, um die Wirkung dieses Heilgesteins direkt zu erfahren.

Pränatale Fussmassage

Die Pränatale Fussmassage ist ein Verfahren, das ohne Intention, dennoch tiefgreifende Wirkungen erzielt. Es geht darum, die Erfahrungen aus der Zeit im Mutterleib zu verarbeiten. Oft kommen dadurch erstaunliche Erkenntnisse und Bilder, die wesentliche Lebensfragen klären und Selbsterkenntnis unterstützen.
Besonders erfüllend ist auch die Arbeit mit Schwangeren. Handelt es sich bei dem ungeborenen Kind um ein Mädchen, so arbeitet man dabei sogar mit drei Generationen gleichzeitig. Denn die Wirkungen betreffen auch die Eizellen des entstehenden Kindes und damit seine möglichen Nachkommen. Die Behandlung wirkt sehr entspannend und führt in eine Ruhe, die neue Erkenntnisse, Bilder und innere Weiterentwicklung sehr begünstigt.

Eigenständig Leben

Ein Thema, das mich von jeher sehr beschäftigt, ist Eigenständig Leben. Ich war schon immer ein Freigeist, und durfte im Laufe meines Lebens viele Menschen und Situationen beobachten. Viel von dem Heil oder Unheil, das über Menschen gekommen ist, hing unmittelbar mit diesem Thema zusammen. Oder besser gesagt mit dem Fehlen von Eigenständigkeit.
Manchmal halten uns Verstrickungen mit Partnern oder der Familie auf. Oder wir leben nach eingefahrenen Handlungsmustern, die uns in Abhängigkeiten bringen. Manchmal fehlt auch nur die Phantasie, um Handlungsmöglichkeiten zu erkennen. Oder wir glauben nicht daran, dass wir unser Leben aus uns heraus gestalten können.
Wer jedoch Lebensfreude erleben will, der kommt an der Selbstverantwortung nicht vorbei. Denn wer das Ruder seines Lebens nicht selbst in die Hand nimmt, der wird irgendwohin abgetrieben. Jedoch niemals dahin, wo es dauerhaft schön ist. Finden sie mit mir einen Weg zurück ans Ruder ihres Lebens und werfen Sie einen Blick auf Ihren Kompass, der Ihnen den Weg auf die Sonnenseite des Lebens zeigt.