Partnerschaft

Je enger Menschen miteinander leben, desto leichter und öfter bietet sich die Gelegenheit Konflikte zu erleben. Desto tiefer und inniger kann aber auch das Gefühl von Geborgenheit und Angenommensein erlebt werden. Der oft extreme Spagat zwischen Nähe und Enge, liebevollem Erleben und aufgewühltem unterdrückt sein, ist für die meisten Menschen eine gewaltige Herausforderung.

Die weitreichendste Form von Freiheit hat man ohne Partner. Doch wer innerlich frei ist, kann dies auch in einer ehrlichen Partnerschaft bleiben. Die Kunst der Partnerschaft durchschaut die eigenen Muster, erkennt die Muster des Partners und bleibt vor allem immer wahrhaftig und integer. Selbst, wenn einmal gefordert wird das eigene Verhalten, oder die Partnerschaft als solche in Art und Sinn zu hinterfragen.

Lebensglück hat nichts mit der akkuraten Umsetzung gesellschaftlicher Vorstellungen darüber, wie Partnerschaft auszusehen hat, zu tun. Es geht letztlich immer nur um eines: uns selbst treu zu bleiben und damit das Leben zu gestalten, das für uns selbst richtig und passend ist.

Gerne nehme ich an Ihrem besonderen Leben teil und unterstütze Sie darin, Ihren Weg kraftvoll, sinnvoll und vertrauensvoll anzugehen. Nehmen Sie am besten jetzt gleich Kontakt mit mir auf.


You don`t have permission to comment here!